Home

"NEW ALBUM 2018"!!!

News:
Alle guten dinge sind 3! Zum dritten Mal also bei Christoph Brandes in den Iguana Studios. Das 6te PITYHOLE-Album steht an, und die Schlagzeugaufnahmen mit dem Monster-Drummer Norman Lonhard waren, wie nicht anders zu erwarten, ein voller Erfolg. Es ist immer wieder unglaublich mit den zwei Jungs zu arbeiten. Hammer Jobs und wahnsinns fettes Drumming! Danke ihr zwei.

Presse: PityHole – Metal Hammer – Januar 2016

PityHole ist das Metalprojekt von Sänger und Gitarrist Patrick Hanemann, der mit „Last Breath On Earth“
inzwischen sein fünftes Album veröffentlicht. Das im südbadischen Weil am Rhein entstandene neue Werk
erklingt nun aus den Tiefen endzeitlicher Abgründe, und hämmert erbarmungslos einen apokalyptischen
Nagel nach dem anderen von den Ohren direkt in die Gehirnwindungen. Mit dem grandiosen
Ausnahmedrummer Norman Lonhard (Triptykon) im Schlachtschiff gibt es musikalisch keine Grenzen.
Entstanden sind 11 Songs aus groovigem, experimentellem Death-, Thrashmetal, erschaffen für Kreaturen
die erst dann zum Leben erwachen, wenn die Sonne zu einem kalten schwarzen Nichts erlischt.

PityHole „Last Breath On Earth“
(2015, 11 songs, digipac) Thrash/ Death (12,- Euro)
All music, guitars, bass, synths, vocals, lyrics by Patrick Hanemann
Drums by Norman Lonhard (Triptykon)
hier erhältlich! e-mail: contactme(at)pityhole.de
oder auf iTunes und Bandcamp!

„Last Breath On Earth“ wurde von Patrick Hanemann produziert.
Co-produziert, gemischt und gemasterd wurde das Album von Christoph Brandes (www.iguana-studio.de).

© 2014 pityhole.de

ph Musik Impressum light
/
/